Freitag, 4. April 2014

Entwässerungsgenehmigung eingetroffen und vollständige Unterlagen gleich an Team Massivhaus geschickt

Vorgestern hat mich die Dame von der Abwasserbeseitigung angerufen. Dann kam kurz der Schock: Die Bauanzeigeunterlagen sind noch nicht beim Landkreis eingetroffen. Sie habe mehrfach beim Bauamt nachgefragt. 

Ich habe ihr erklärt, dass wir von der Gemeinde bereits die Erschließungsgenehmigung bekommen haben und da wohl eher im Hause des Landkreises was falsch läuft. Wir sind so verblieben, dass ich nochmal bei der Gemeinde nachfrage, ob und wann die Bauanzeigeunterlagen von dort an den Landkreis geschickt worden sind.
Es dauerte keine 10 Minuten, da rief sie mich ein zweites Mal an. Im Bauamt ist man jetzt doch fündig geworden. Sie hat die Unterlagen bereits vorliegen, geprüft und die ja schon fertige Genehmigung bereits in die Post gegeben.

Vielen Dank an Frau P. :-) So unkompliziert und schnell... Das kennt man ja sonst eher nicht.

Von Team Massivhaus haben wir zwischenzeitlich auch eine E-Mail bekommen. Es sollten damit tatsächlich alle Unterlagen vorliegen.
So haben wir heute gleich die Erschließungsgenehmigung und die Entwässerungsgenehmigung per Einschreiben an Team Massivhaus geschickt.

Jetzt hoffen wir, dass wirklich alles vollständig ist und die 5-7 Wochen bis zum Baubeginn starten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten