Donnerstag, 24. Oktober 2013

Planungsgespräch bei Team Massivhaus

Heute waren wir in Büdelsdorf und hatten unser Planungsgepräch bei Herrn Hoppe.

In den Wochen zwischen Vertragsunterzeichnung und Planungsgespräch haben wir uns doch entschlossen, dass unser geplantes Familienhaus 160 einen Kapitänsgiebel bekommt.  Annis Traum geht in Erfüllung :-)

Beim Planungsgespräch hat Herr Hoppe sich wirklich viel Zeit genommen um unseren Grundriss-Vorstellungen, bei denen Anni wenig kompromissbereit ist, nachzukommen. Nachdem zwei Tipp-ex-Mäuse verbraucht waren, stand der Grundriss.
Es gab noch sehr viel "Schriftkram" zu erledigen... dann ging es in die Bemusterungsräume... Aber wir waren ja schon sehr gut vorbereitet.

Wir konnten alles klären... Aber eine Sache blieb noch offen:

Die Klinker-/Verblender...

Aber auch hier ist Team Massivhaus gut vorbereitet. Es gibt eine Liste. Hier sind hunderte von Häusern die Team Massivhaus gebaut hat, aufgelistet und nach Verblendern sortiert.
Also planen wir in den nächsten Tagen eine "Verblender-Tour" durch den Landkreis Harburg :-)  

Jetzt heißt es warten bis die Entwürfe und das aktualisierte Angebot (Kapitänsgiebel) kommen. Wir können es wirklich kaum abwarten...
Bis dahin machen wir fleißig unsere "Hausaufgaben" und sammeln alle Infos für die "Checkliste II" so können wir uns schon mal mit den Versorgern und der Gemeinde etc. auseinander setzen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten