Samstag, 15. Februar 2014

Eintragungsbekanntmachung und Rechnung vom Amtsgericht Winsen (Luhe)

Jetzt fühlen wir uns so richtig als Grundstückseigentümer :-)

Das Amtsgericht hat uns neben der hoffentlich letzten Rechnung auch eine "Eintragungsbekanntmachung" für unser Grundbuch mitgeteilt.

Die Vormerkung wurde gelöscht und wir stehen jetzt im Grundbuch.

Die Höhe der Rechnung dafür ist allerdings eine Frechheit. Aber nicht ärgern...


Keine Kommentare:

Kommentar posten