Samstag, 16. Mai 2015

Fundament für unser Gartenhaus

"Mal eben ein Gartenhaus aufstellen" gibt's nicht! Wir haben ja viel gelernt im letzten Jahr... Deshalb haben wir, wie es sich gehört, ein Fundament für unser Gartenhaus gebaut. Zuerst wird eine Schnur gespannt und dann ein  Fundamentgraben ausgehoben. Zunächst kommen Bordsteine der Schnur entlang in den Graben. Diese werden dann mit Beton befestigt. Danach kann innen der Boden ausgehoben werden und alles mit Mineralgemisch gefüllt und alles muss ordentlich platt gestampft werden. Drauf kommt Füllsand zum Verdichten Den Sand mit Latten glatt abziehen und dann kann gepflastert werden. (Das war die fachmännische Sicht der Materie einer Frau! - ich wurde gezwungen das dazu zu schreiben) 





Keine Kommentare:

Kommentar posten