Donnerstag, 7. August 2014

Dachdecker Teil III

Heute kam es, wie es bei diesen super Dachdeckern kommen musste: Das Dach ist gedeckt. Lediglich am Kapitänsgiebel fehlen noch ein paar Dachpfannen. Diese werden nach dem Mauern und dem Verblenden auf das Dach gebracht. Am Kapitänsgiebel selbst fehlen noch ein paar Abschlussdachpfannen und eine Entlüftungsrohrdachpfanne über dem HWR/Badezimmer fehlt auch noch. 

Wir sind super zufrieden und haben nicht eine defekte Dachpfanne entdeckt. 

Die Dachpfannen sind übrigens Röben Flandern Plus Tondachpfannen. :-) 





Kommentare:

  1. Sehr schön!!!
    Es ist faszinierend, wie ein Haus gleich so "fertig" aussieht, wenn es gedeckt ist.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr gut aus die Arbeit, die die Kollegen da erledigt haben. Und natürlich exzellent, dass das Dach noch weit vor dem Einbruch des Winters fertiggestellt war. Alles andere kann unter Umständen problematisch sein.

    AntwortenLöschen